Kategorien
Radfahren

RSC Berghausen est. ’21

Vielleicht ist jemand drüben bei Matze über den Namen RSC Berghausen ets. ’21 gestolpert. Vielleicht hat sich der- oder diejenige gedacht, RSC Berghausen est. ’21 was ist das? Ein Sportverein? Ein Radrennteam? Ich will mehr wissen…. Es muss irgendwann so im April/Mai 2021 gewesen sein. Mein Bruder, ein gemeinsamer Freund und ich waren bis dahin öfters mal mit den Rennrädern unterwegs. Kurz nach dem Matze sich sein MTB zugelegt hatte überreichte er mir ein neongelbes Race Cap von GripGrab. (Neongelb? Warum? Darum!) Er selbst hatte das Cap in schlumpfblau, eben passend zu seinem MTB. Quasi im gleichen Moment war die Idee geboren das #TeamGripGrab zu gründen. Gesagt getan, die anderen beiden Jungs noch mit einer roten und einer schwarzen Cap ausgesattet und das Team war gegründet. Natürlich war die erste #TeamGripGrab-Tour nicht weit und ein weiteres Teammitglied wurde bei dieser Gelegenheit mit aufgenommen.

Mit dem Laden der Aktivität akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Strava.

Mehr erfahren

Aktivität anzeigen

Die Idee, dass wir 5 uns in einem privaten Team vereinigen war also schnell umgestetzt. Allerdings nährten sich in mir die Zweifel, dass wir vielleicht mit der Verwendung des Namens auf markenrechtliche Probleme stoßen könnten, wenn wir diesen als Hashtag in Social-Media Kanälen, STRAVA und/oder Komoot verwenden wollen. Eine alternative sollte her. Nach ein wenig Brainstorm-Ping-Pong blieben wir bei RSC Berghausen est. ’21 (#RSC21) hängen, was fortan und immerfort der Name unsere Teams sein wird. Ein Logo wie ihr es im Titel seht war ebenso schnell entworfen wie Rennradtrikots. Die Trikots werden der Tradition der Caps folgend auf die Farben der jeweiligen Rennräder abgestimmt. Mit dem Rückenwind des neuen Namens und der Umsetzung der Trikots kamen uns noch viele weitere Ideen, über deren Umsetzung ich hier zu gegebener Zeit informieren werde.

In diesem Sinne, herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit.

U.

2 Antworten auf „RSC Berghausen est. ’21“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.