Ken Block, Gymkhana 7 und das 845 PS Einhorn…

HoonicornKen Block habe ich ja hier schon das ein oder andere mal erwähnt. Ken Blocks fünfte Gymkhana-Hatz durch die Straßen von San Fransisco sind sicher sehr vielen bekannt und ebenso eindrucksvoll in Erinnerung wie auch die Fahrt auf seinem Gymkhana Six Spielplatz. Für den siebten Teil hat er nun quasi alles anders gemacht. Also quasi alles, bis auf die Automarke und sensationelle Fahrmanöver… und viel Rauch. Für diese Ausgabe stieg er in ein einzigartiges, eigens angefertigtes Monster um. Einen 1965er Ford Mustang mit 845 PS!! Eigens für Ken Block und das Gymkhana sieben aufgebaut und außerdem der einzige Ford Mustang mit Allradantrieb ever. Ken Bolck hat sogar seine eigene Pirelli Reifenmischung! Das Hoonigan Hoonicorn ist einfach ein Traum. Finde ich. Aber gut, genug gequatscht schaut euch einfach an, wie Ken Block auf seinem Einhorn durch Los Angeles reitet. Hammer.

Und wer noch mehr über das Auto wissen will:

(via: blogbuzzter, hoonigan)

Ken Block, Rußland, Schnee und ein Haufen GoPros

skitch

Ich weiß leider nicht mehr wo, aber ich stolperte über ein neues Video von Ken Block, welches eigentlich eine Werbeveranstaltung für die GoPro Cams ist, aber sei’s drum. Ich wollte auch einen anderen Opener hier benutzen, so im Stile von „ihr erinnert euch ja sicher noch an Ken Blocks unglaubliche Fahrt durch San Francisco ..“ und wollte auf das entsprechende Video hier im Blog verlinken. Da fällt mir eine unfassbare Nachlässigkeit auf. Ich habe das hier gar nicht erwähnt! Unglaublich. Denn eigentlich ist in meinen Augen das San Francisco Video wesentlich unterhaltsamer. So, und jetzt?  Weiterlesen →